Donnerstag, April 21, 2005

Lernen ohne Pause

Habe folgende Geschichte gerade auf Tarek´s Blog gelesen und musste sie gleich mal hier vorstellen:

Eben im Fitnesstudio gesehen:

Ein Maedel (wahrscheinlich Jura) joggt auf dem Laufband und hat dabei einen ca. 700 Seiten-Waelzer vor sich liegen. Dazu haelt sie einen gelben Textmarker und ein Taschentuch in der Hand. Alle paar sekunden haelt sie sich an der Konsole fest, wischt sie sich die Hand ab, beugt sich nach vorne und markiert etwas im Text.

Waehrend der 10 Minuten in denen ich ihr - leise hoffend dass sie endlich runterfaellt - gespannt zugeschaut habe, hat sie genau einmal umgeblaettert. Das macht 6 Seiten pro Stunde bei 6.5 km/h. Insgesamt hat sie 700/6=116 Stunden oder 107 Kilometer vor sich.

Es gibt schon verrückte Menschen. Danke Tarek und vielleicht gibt es ja demnächst mehr lustige Geschichten aus dem Land der unbeschränkten Möglichkeiten.

Keine Kommentare: