Dienstag, Oktober 26, 2004

Tiny Tools

In letzter Zeit habe ich mir ein paar sehr nützliche Tiny-Tools für meine tägliche Arbeit aus dem Netz gezogen.

: Nein, ich will hier nicht Google´s Desktop Search Tool empfehlen! Es ist bei weitem nicht so gut wie die anderen frei verfügbaren Alternativen. Google´s Programm kann z.B. keine PDF-Dokumente durchsuchen was ich persönlich sehr schade finde. Als Alternative empfehle filehand: Klein, fein, leistungsstark und ressourcenschonend

: Ich beneidete schon immer die Screeenshotfunktion bei Apple´s Betriebsystemen. Nach langer suche habe ich nun auch ein ähnliches Freeware-Programm für den PC gefunden. ScreenPrint32!!! Und so sieht zur Zeit mein Desktop aus (habe es extra für euch aufgeräumt!!). Man kann auch einzelne Bildschirmbereiche für ein Snapshot auswählen.


my desktop Posted by Hello

Der Kalender rechts oben auf, kann man sich hier Downloaden. Es übernimmt sogar die Termine aus Outlook.


: Seit ich, seit einem Monat, für eine kleine Firma einige Beratungstätigkeiten nebenbei durchführe, suchte ich vergeblich nach einem kostenlosen Software für die Erstellung von Mind-Maps. Mit FreeMind habe ich (hoffe ich) die richtige Software gefunden. Es basiert auf Java und ist deshalb Plattform Unabhängig. Also auch für Mac-User interessant.

Wenn jemand von euch auch noch einige interessante Programme kennt, dann bitte im Kommentarbereich weiterempfehlen.

Keine Kommentare: