Mittwoch, September 08, 2004

Dinge, die man in China nicht machen sollte:

1. Chinesisch sprechen (versteht eh´ keiner).
2. Nach der Nichtraucher-Ecke im Restaurant suchen.
3. Das Wasser trinken.
4. Das Wasser anfassen.
5. Das Wasser anschauen.
6. Rücksicht auf die Umwelt nehmen.
7. Geschmack haben.
8. Deo benutzen.
9. Drogen konsumieren.
10. Mit geschlossenem Mund essen.
11. Taktgefühl haben / Auf die Mitmenschen Rücksicht nehmen / Leise sprechen.
12. T-Shirts tragen, deren englische Aufschrift Sinn macht.
13. Abends zum Friseur gehen.
14. Im Straßenverkehr auf Ampel- oder Hup- und Klingelsignale achten.
15. Sich auf dem Klo hinsetzen.

Ein Beitrag von J. Philipp Bohn

Keine Kommentare: